13. Trainingslager des PSV „Tokugawa“ Cottbus

Zum wiederholten Male durfte ich als Referent für Shaolin Kempo am Trainingslager teilnehmen, zumal in diesem Jahr „30 Jahre Shaolin Kempo in Cottbus“ gefeiert werden konnte. Es fand diesmal bei tollem Wetter in Kolatka / Polen statt und war durch die aktive Teilnahme weiterer hoher DAN-Grade eine Augenweide und Herausforderung für jeden interessierten Kampfkünstler. Zusammen mit lieben Freunden vom „ASC Freiburg“, uns und dem "Budo-Team Rhein-Ruhr" Duisburg wurde es zum Budo-Event vom Feinsten! Mit den angebotenen Inhalten wie Shaolin Kempo, Combat Arnis, Iaido, Kobudo, Bo-Jutsu, Judo, Karate, Ziweishu, Straßen SV, Qi Gong, Tai Chi, Fitness und Wassersport konnte sich jeder jeden Tag wieder aufs Neue intensiv beschäftigen, denn die 6 Trainingstage waren lang und ausgefüllt.

Insgesamt war es wieder einmal ein gelungenes Event, welches vom 1. Vorsitzenden des PSV Cottbus Raimo Ermler erneut grandios organisiert worden ist. Ich selber durfte mich diesmal ein wenig mehr mit Iaido und Qi Gong/Tai Chi auseinander setzen und weitere Inhalte vertiefen.