Juni Prüfung 2012

Zum Abschluss des ersten Halbjahres fand die erste Gürtel- und Streifenprüfung statt.

Geprüft wurden u.a. Grundschultechniken in Schrittdiagrammen, Kumite, Kata und das Fach Selbstverteidigung.

Dem 2-köpfigen Prüfungskollegium, bestehend aus Marcel Beßeler (3. DAN) und Heinz-Jürgen Naß (5. DAN), stellten sich 10 TeilnehmerInnen. Sie alle hatten sich im vergangenen Halbjahr sehr individuell auf die anstehende Prüfung vorbereitet.

Nach gut 3 Stunden stand das durchaus erfreuliche Ergebnis fest und die Prüfer konnten allen Kempoka zum nächsten Streifen bzw. Gürtel gratulieren.

Zum 2. roten Streifen (5. KYU) konnten Dogan Dinc, John Selitaj und Bilal Varan überzeugen. Den 3. roten Streifen erhielt Heiko van Essen, der danach ebenfalls seinen Gelbgurt bestand. Tobias Kenji Nakamura kann sich auch auf den Gelbgurt (5. KYU) freuen. Zum Gelborangegurt (5.*KYU) wurde Dustin Leurs sowie Lemar Abdi erfolgreich geprüft; zudem bestanden Alexandra Staak und Lennart Reuber zum Orangegrüngurt (4*.KYU) . Auch Dieter Staak konnte mit guten Leistungen zum Grüngurt (3. KYU) die Prüfer überzeugen.


alt

Hier geht es zu den Bildern