Aktuelles / Info

News

30.06.2022

 

  1. 12.Shaolin Kempo – Camp

 

Nach fast 3 Jahren konnte die Kempo-Abteilung des BSV „Roter Drache“ Kleve e.V. sich nun am vom PSV „Cottbus `90“ e.V. ausgerichteten Shaolin Kempo-Camp in Kolatka/Polen erneut beteiligen.

Am Freitag nach Fronleichnam ging es dann für 7 Kempoka mit freundlicher Unterstützung durch den 1. Shaolin Kempo Club Eversael e.V. in einem Kleinbus auf die Bahn. Nach problemloser Hinfahrt erreichte die Gruppe gegen 15.30 Uhr das sehr idyllisch im Wald gelegene Freizeitzentrum und konnte sich auch sofort in den bereitgestellten Holzbungalows niederlassen.

In den Folgetagen zeigte sich einmal mehr, wie vielfältig die an einem Badesee gelegenen Trainingsflächen sowie die etwa 300 m² umfassende Tatamifläche in der Trainingshalle für unsere Zwecke genutzt werden konnten. Für ein spannendes und umfangreiches Shaolin Kempo – Programm in all seinen Facetten war innerhalb dieser 2 Tage gesorgt. Die Rekordbeteiligung aller 3 Vereine machte es zudem zu einer Herausforderung. Trotz sommerlicher Temperaturen und vielen Erfrischungspausen wurde von klein bis groß und jung bis alt sehr kontinuierlich trainiert und führte somit in einer gemeinschaftlichen Aktion zu einem besonderen Erfolgserlebnis. Am Sonntagnachmittag hieß es dann schon wieder, sich auf den Heimweg zu machen. Nach einer ebenfalls fast störungsfreien Busfahrt konnten dann alle Kempoka wieder wohlbehalten in die Obhut ihrer Eltern übergeben werden.

Es war insgesamt ein gelungenes Event und wir freuen uns auf ein weiteres im Jahr 2023.

 

Ein besonderer Dank gilt den Organisatoren und Teilnehmern sowie allen, die zum Gelingen dieses Camps beigetragen haben.

 

 

(Fotos und Text:  Heinz-Jürgen Naß)

 

 

In der Zeit vom 25.07.2022 bis zum 29.07.2022 bietet unser Kempotrainer, im Rahmen der Ferienfreizeit der Stadt Kleve, eine Kempo-Schnupperwoche an.

Dazu der Link der Stadt Kleve : KLICK HIER

 

Kempo Streifenprüfung:

 

Kürzlich fand unsere 2. Streifenprüfung im Shaolin Kempo in unserer Turnhalle statt.  Das durchaus erfreuliche Ergebnis spiegelte sich in strahlende Gesichter aller Kempoka wider, die nach der Prüfung ihren nächsten Streifen und ihre Urkunde in Empfang nehmen durften.

Das Foto zeigt v.l.n.r. die Prüflinge incl. ihrer Prüfungspartner.

Carina Vollert (Partnerin); zum 3. Streifen Esther Rambach, Marie Pijnappel und Melike Balli; Felix Leidiger (Partner) und zum 1. Streifen Justin Arntz.

Wir gratulieren allen Kempoka recht herzlich.

Text (Heinz-Jürgen Naß)

 

Dju Ssu Gürtelprüfung

Am 25.04.2022 und am 28.04.2022 fanden Gürtelprüfungen in unserer Dju Ssu Abteilung statt. Alle Teilnehmer konnten die Prüfer überzeugen und tragen nun den orangen Gürtel.

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

28.04.2022

Protokoll Mitgliederversammlung

ScanProtokollMV2022

 

 

08.04.2022

 

Aus Aktuellem Anlass möchten wir alle Interressierten darauf hinweisen, dass ein Probetraining in allen Abteilungen (Judo (ab 5 Jahren), Kempo(ab 8 jahren) und Dju Ssu(ab 14 Jahren)), zu den Trainingszeiten (siehe Trainingzeiten auf dieser Internetseite), möglich ist. Wir haben derzeit noch in allen Abteilungen ausreichend Kapazität und freuen uns auf neue Gesichter 🙂

Alle weiteren Informationen finden Sie auf dieser Internetseit. Ich möchte darum bitten, soweit wie möglich, auf Anrufe zu verzichten.

Steffen van Meegen, 1. Vorsitzender

06.10.2021

 

Nach langer Corona bedingter Auszeit und der Wiederaufnahme unseres Trainings, konnten wir jetzt im Oktober unsere erste Streifen-Prüfung im Shaolin Kempo erfolgreich durchführen. Es freuen sich folgende Kempoka auf den nächsten Streifen: Esther Rambach zum 1.Streifen und Anna Kurth, Felix Leidiger, Irfan D. jeweils zum 3. Streifen. Somit sind jetzt die Vorbereitungen für die anstehende Gelbgurtprüfung im Dezember in vollem Gange. Allen unsere herzlichste Gratulation

Text: Heinz-Jürgen Naß

01.10.2021

Nach Rücksprache mit der Stadt Kleve dürfen wir in den Herbstferien die Halle nutzen.

Weiter steht das Anmeldeformular nun im seitlichen Menü rechts am Rand zum Download zur Verfügung.

 

21.07.2021

Leider hatte die Information durch die Stadt Kleve an uns etwas Verzug, sodass wir nur noch kurz seit zur Erstellung von Angeboten für die Ferienfreizeit hatten. Schaut dazu in die Ferienfreizeitangebote der Stadt Kleve.

Unser Kempo-Abteilung bietet eine Ferienfreizeit in der Woche vom 26. bis 30.07.21, Jeweils von 18:00 bis 19:00 Uhr in der üblichen Trainingsstätte für Kinder ab 8 Jahre.  Es wir legere Trainingsbekleidung benötigt und es wird barfuß auf “Judomatten” trainiert. Teilnahmegebühr: 25 Euro pro Person (für die gesamte Dauer von fünf Tagen)

Anmeldung/Infos: Info@roter-drache.de / vorsitz@roter-drache.de

Am 13.07.2021 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr bieten wir einen Schnupperkurs Selbstverteidigung für Kinder ab 14 Jahren an.  Es wird lockere Alltagsbekleidung getragen, an der auch gezogen werden darf. Trainiert wird barfuß auf “Judomatten”. Das Angebot besteht aus Theorie und Praxis und soll einen Einstieg in die Thematik sein. Teilnehmergebühr: 8 Euro pro Person

Anmeldung:/Infos info@roter-drache.de / vorsitz@roter-drache.de

 

 

 

07.06.2021

Es geht langsam wieder los! Ab heute dürfen wir unter bestimmen Bedingungen wieder in der Halle trainieren. In der Inzidenzstufe 2 (35,1 bis 50) dürfen wir mit 12 Personen in der Halle Kontaktsport betreiben. Allerding ist ein neg. aktueller Coronatest erforderlich (oder genesen/geimpft).  Nehmt bitte Kontakt mit Euren Trainern (m/w/d) auf bzw. diese werden Euch bescheid sagen, ob und wann das Training wieder starten kann.

Die Judoabteilung startet nach derzeitiger Planung erst wieder nach den Sommerferien. Diese Entscheidung wurde durch die Abteilungsleitung bzw. die Trainer getroffen, da derzeit nur 12 Kinder kommen dürften und wir keine Auswahl treffen wollen müssen.

Unten findet Ihr unser derzeitiges Hygienekonzept. 

Hygienekonzept050621

 

15.03.2021

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des BSV „Roter Drache“ Kleve e.V.,

 

nachdem 2007 Hermann Scholz von uns gegangen ist, verstarb am 11.03.2021 nach langem Leidensweg seine Frau und unser letztes Gründungs- und Ehrenmitglied Gertrud Scholz.

Alle, die sie kannten und auch noch auf unserem 50-jährigen Vereinsjubiläum kennenlernen durften, sind in tiefer Trauer. Ihre herzliche, aber auch zurückhaltende Art und ihre sichtlich bewegte Teilnahme an diesem besonderen Vereinsevent zeugten von einer außergewöhnlichen Verbundenheit zu „ihrem“ Verein, der bis zum heutigen Tag einer der ältesten Kampfsportvereine am Niederrhein ist. Aus ihrer unerbittlichen aufopfernden Art, die Kampfkünste weiter voranzutreiben, erwuchsen viele Meistergrade, die nun in den unterschiedlichsten Vereinen ihre Schüler weiter unterrichten.

 

In besonderer Dankbarkeit, Respekt, Ehre, aber auch Stolz erfüllt werden wir ihrer gedenken und damit stets in guter Erinnerung behalten.

 

R.I.P ….   mit unseren Herzen und Gedanken sind wir bei dir.

 

Text:  Heinz-Jürgen Naß

 

 

 

26.11.2020

Liebe Vereinsmitglieder!

Da wir derzeit nicht trainieren dürfen, beschäftigen wir uns mit der Pflege und Wartung des Vereinsmaterials.

Wir haben nun unsere Spinde aufgeräumt, ausgemistet, und unser Material mal genau in Augenschein genommen. Was muss weg, was kann repariert werden? Weiter haben wir einen neuen 1. Hilfekoffer angeschafft, um gut vorbereitet zu sein.

An dieser Stelle möchten wir uns für Eure Vereinstreue zu diesen ungewöhnlichen Zeiten bedanken!!!

Euer Team des Roten Drachen

S. van Meegen

Achtung!! Der Trainingsbetrieb ist derzeit aufgrund der Beschlüsse der Bundesregierung, zunächst bis zum 30.11.2020, eingestellt. Siehe dazu §9 der aktuellen Coronaschutzverordnung NRW. Weiter Informationen sind folgender Internetseite zu entnehmen:https://www.land.nrw/corona

Wir hoffen uns bald wiederzusehen und wünschen allen die nötige Geduld und viel Gesundheit für die Zeit, die nun wieder auf uns alle zu kommt! Bei Rückfragen stehen Euch unsere Trainer, Abteilungsleiter und der Vorstand zu Verfügung.

 

 

Am 27.09.2020 um 11:00 h fand die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Es wurde über die neue Satzung abgestimmt, die nun zum Notar geht und beim Amtsgericht überprüft und hinterlegt wird.

Weiter gab es Neuwahlen bei einigen Ämtern. Zum einen wurde Sigrun Hendricks zur Kassenprüferin gewählt. Jürgen Lagarden und Johannes Hendricks wurden als Geschäftsführer bzw. Kassenwart wiedergewählt und für das Amt des 1. Vorsitzenden wurde Steffen van Meegen gewählt. Nun ist der Vorstand wieder komplett und insbesondere Johannes Hendricks wird entlastet. Durch die kommissarische Übernahme des Amtes des 1. Vorsitzenden, zu seinem Amt als Kassenprüfer, war auch ohne die zusätzliche Arbeit durch die “Coronakrise” genug für ihn zu tun. An dieser Stelle ein großes Dankeschön dafür.

Text: S. v. Meegen

 

 

 

 

 

 

Wir trauern um unser langjähriges Vereins- und Ehrenmitglied Alfred Haisch. Er ist am 23.07.2020 in Alter von 76 Jahren nach schwerer Krankheit von uns gegangen. Über viele Jahre hinweg war er als Dan-Träger im Shaolin Kempo, aber vielmehr auch als Abteilungsleiter, Dan-Träger sowie Haupttrainer im Ju-Jutsu in unserem Verein tätig.

Wir danken ihm für seinen ehrenvollen Dienst und sprechen den Angehörigen unser aufrichtiges Beileid aus. Möge er in Frieden ruhen und bei all seinen Schülern in guter Erinnerung bleiben

 

 

 

Neue Kurse Selbstbehauptung und Selbstverteidigung(SV) für Frauen, bei unserer zertifizierten (LSB) Frauen SV Trainerin, in 2020!

Infos klick hier

 

Probetraining in allen Abteilungen jederzeit möglich

Monatsbeitrag nur 12,- €

 

Der BSV “Roter Drache” e.V. Kleve wurde 1967
durch Gertrud und Hermann Scholz gegründet

 

! Jeder Kampfkünstler sollte sich ehrenhaft verhalten und sein Können nie missbrauchen !

 

 

 

 

Ehrung für Kempoka Heinz-Jürgen Naß (7.Dan erhalten)

Ein ganz besonderer Tag, eben nicht alltäglich …

Ende Juni lud der Präsident der DWF e.V. und Sachbearbeiter für`s Prüfungswesen Roland Czerni zur diesjährigen Sommer – DAN – Prüfung im Shaolin Kempo nach Goch ein.
Neben der anstehenden Meisterprüfung gab es einen weiteren erfreulichen Anlass einer Doppel-Verleihung, zu dem auch andere Gäste geladen waren. Der Vorsitzende des Referats für Rechtsangelegenheiten im WVNW e.V. Michael Mende überreichte Detlef Tomasik und Heinz-Jürgen Naß die Urkunde zum 7. DAN (七段) Shaolin Kempo.

Diese besondere Anerkennung und Ehrung erfolgte nach nunmehr 7 Jahren als Träger des 6. DAN. Die 2018 eingegangenen Anträge, gestellt vom BSV “Roter Drache” Kleve, zur Höhergraduierung wurden eingehend vom Gremium des Rechtsreferats auf die zu erfüllenden Kriterien geprüft und mit Einheitsbeschluss genehmigt sowie an den Vorstand des WVNW e.V. zur Umsetzung weitergeleitet.
Meinen besonderen Dank gebührt all denjenigen, die mich in meiner bislang 35-jährigen Vereinsgeschichte im BSV “Roter Drache” e.V. Kleve auf diesem gemeinsamen Weg begleitet und unterstützt haben, aber auch allen dem Budogeist verbundenen Mitstreitern und Freunden!
My special regards and thanks to all my students and masters of course in Sri Lanka!
Always in spirit united.

Text: H. J. Naß